Einträge von Margit Winkler

Veranstaltung in Frankfurt: Tiefgang Vorsorge am 10. November 2017

Im Rahmen der Kunstausstellung zur Unterwasser-Fotographie von Jürgen Damm werden im Rahmen eines halbstündigen Vortrages die Themen der rechtlichen und finanziellen Vorsorge aufgegriffen. Danach lassen wir uns beeindrucken von der bunten Unterwasserwelt durch die Fotographien in den Weltmeeren. Bei einem guten Getränk im Irish Pub des Veranstalters klingt ein Abend mit vielfältigen Impulsen aus. Melden […]

Umsatzbringer für Berater

Finanzdienstleister reagieren auf die Veränderungen. GenerationenBeratung, Estate Planning oder Wealth Management ist eine Antwort für die Berater, die das interessante Klientel 50 plus betreuen. Damit die Beratung zum Ertragsbringer, vor allem für das wichtige Provisionsgeschäft wird, ist ein klarer Vertriebsprozess sehr wirksam. Das IGB veranstaltet dazu am 19. und 20. Oktober den Workshop „GenerationenBeratung vertrieblich“.

Profile erfolgreicher GenerationenBerater

Für GenerationenBeratung braucht es etwas mehr als nur eine qualifizierte Ausbildung. Wertige Unterlagen unterstreichen das Berater-Know-How und mit einer Umsetzung ohne Schnittstellenprobleme bleibt der Berater der Ansprechpartner des Kunden, was für Empfehlungen ausschlaggebend ist. Wie genau das Geschäftsmodell aussieht bleibt jedem Unternehmer überlassen. Sehr unterschiedliche Wege führen zum Erfolg.

Was am Ende bleibt

So wichtig ist die finanzielle Vorsorge Sechs Wochen ist es nun her, dass die Mutter 84-jährig gestorben ist. Sie war rund acht Jahre im Pflegeheim, die Hälfte der Zeit hat sie selbst gezahlt, dann war das Vermögen weg und der Staat übernahm die Kosten. Neben der Tochter, selbst nicht vermögend, gibt es einen Sohn. Wegen […]