Wachstum und Risiko, Ertrag und Sicherheit: der alte Spagat wird neu definiert. Verpassen Sie deshalb nicht die wichtige Tagung der Branche in Frankfurt.

Geldanlage schien noch nie so schwierig zu sein als im Moment. Alte Regeln stimmen nicht mehr. Der Markt ist in Bewegung. Zinsen, Dividende, Kurse, aber auch Ängste, noch nicht gekannte Probleme, Emotionen und ein neues Lebensgefühl bestimmen das Verhalten der Anleger.

Am 13. September 2016 analysieren renommierte Experten die aktuelle Lage. Sie zeigen Strategien, Konzepte und Produktbausteine für den langfristigen Vermögensaufbau auf.
Seien Sie in Frankfurt dabei. Noch gibt es Karten. Das Programm verspricht einen sehr interessanten Tag.

Endlich eingetroffen: Krawatten und Tücher aus 100 % Seide, hergestellt in einer Stadt wie Samt und Seide in Krefeld und gestaltet in Bad König!

Für einen ersten Eindruck steht unser Kurz-Video bereit.

Weiterlesen

GenerationenBeratung spricht in aller Regel Kunden ab ca. 50 Jahre an. Ab dem zweiten Termin trifft sich meist die Familie beim Berater – Familienkonferenz. Dabei gibt es neben rechtlichen, finanziellen und medizinischen Infos viele Aspekte, die gerade die Jüngeren interessieren: Sorgerechtsverfügung, Pflegetagebuch und Elternunterhalt.Impulse-fuer-eine-lebensphasenorientierte-Weiterbildung Weiterlesen

GenerationenBeraterGenerationenBeratung ist weit mehr als reine Finanzberatung. Für die eigene Positionierung und für die gezielte Kundenansprache halten wir einiges für Sie parat – und zwar völlig kostenlos: von Publikationen über kostenfreie E-Books, Beiträge in Kundenzeitschrift bzw. Newsletter bis hin zu Videos. Mit diesen Tipps steigern Sie Ihre Termin- und Weiterempfehlungsquote.

Weiterlesen

Für Fragen zur Organentnahme etwa nach einem tragischen Unfall gelten sogar in der EU sehr unterschiedliche Gesetze. Gerade jetzt im Sommer zieht es viele ins Ausland. Doch auch unsere direkte Nachbarstaaten, wie Österreich, Frankreich und Polen haben andere Gesetzte. So wird man dort automatisch zum Organspender, wenn man nicht vorher ausdrücklich widersprochen hat! Weiterlesen