“Sehr gut! Praxisnah und verständlich geschrieben – sowohl für Berater als auch für jeden Erwachsenen, der sich ernsthaft mit seiner Lebensplanung beschäftigt.”, so Michael Scheffler, Vertriebsdirektor der Württembergische Lebensversicherung AG.

Bei dem Buch “Vorsorgen ist keine Frage des Alters” geht es um die (höchst-)persönlichen Vorsorgethemen für jeden. Es greift finanzielle und auch rechtliche und medizinische Fragestellungen auf und zeigt, dass es recht einfach ist, Lösungen zu schaffen. Es wirft einen anderen Blick auf die Situation des Kunden. Dieser beschäftigt sich in aller Regel  latent mit diesen Themen und wäre froh, wenn er diese auf nachvollziehbare Weise geregelt bekommt. Damit hätte er dann alles getan, um möglichst Niemandem zur Last zu fallen.

Lesen oder verschenken Sie das Buch und geben Sie es an Bekannte oder Kunden weiter. Besonders das ausführliche Beispiel mit der Familie Lehmann macht transparent, wie wichtig eine kleine Unterschrift gewesen wäre. Viel Leid wäre erspart geblieben! Es zeigt, dass die Bankvollmacht heute nicht mehr ausreicht, dass das Berliner Testament nicht immer die Ideal- Lösung ist.

Am 3. November erleben Sie eine Präsentation des Buches in Frankfurt bei Hugendubel.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.