GenerationenBeratung wird zur Faszination für alle

Der Kunde unseres Referenten ruft bei uns an, weil er eine Frage zu Vollmacht und Testament (IGB-Service: Umsetzung der Rechtsdienstleistungen mit unseren Anwälten) hat. Er ist immer noch sehr angetan von dem Beratungsgespräch, von der umfänglichen Kompetenz des Beraters, der Umsetzungsstärke und davon, dass er seine Probleme, die er lange aufschob, jetzt nach dem angenehmen Kontakt zu seinem Berater gelöst hat. Da dies bei dem Berater kein Einzelfall ist, steht er Ihnen mit seiner Kompetenz zur Verfügung.
Der Experte ist Hans Fink, GenerationenBerater und Trainer. Er stellt seine „Story“ und den “Workflow” vor, um das Thema kraftvoll zu bearbeiten. Profitieren Sie von den weichen aber auch harten Fakten seiner Vorgehensweise.

Eine tolle Erfahrung:
Das  beste Beratungsgespräch ist, wenn es zu einem „Erlebnis“ für den Kunden wird: eines das er nicht vergisst, bei dem man durch   Kompetenz in Erinnerung bleibt und worüber er noch nach Wochen spricht und seinen Zuhörer so in Bann nimmt, dass automatisch Empfehlungen entstehen. Der Kunde sollte also positiv überrascht, überwältigt sein, die Jüngeren unter uns würden das als „geflasht“ bezeichnen. Das passiert dann, wenn die Kundenprobleme gelöst werden und Produkte genutzt wurden. Sowohl GenerationenBeratung als auch Testamentsvollstreckung bieten dafür eine hervorragende Bühne.

Mehr als Informationen:

Ein so lebendiges Beratungsgespräch benötigt Stories, Struktur und jede Menge Empathie.
Bei unserem ersten Praktiker-Workshop begeistert Hans Fink die Berater. Profitieren nun Sie von diesen zwei spannenden Stunden für eine kompetente und für alle Seiten lohnende Beratung. Deshalb nennen wir das online-Meeeting auch Erfolg in der GenerationenBeratung – Praktikertipps. Hier geht es zur Anmmeldung.

Weitere Anregungen zu höchst interessanten Themen für das Beratungsgespräch erhalten Sie in unseren Experten-Meetings.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.