Auch für jungen Kunden mit Option zum Anpassen

Ein Testament ist für junge Personen außerordentlich wichtig, weil es Sicherheit für Partner und Angehörige bringt. Beispielsweise in folgenden Lebenssituationen: 

  • Bei Kauf einer Immobilie, wenn die Kunden nicht verheiratet sind, noch keine Kinder haben oder dem Partner das Haus alleine überlassen wollen
  • Wenn sich Kunden um den Elternunterhalt sorgen, möchten sie wohl kaum, dass der Nachlass “per Zufall” verteilt wird
  • Bei Heirat, um die Verwandtschaft auszuschießen, solange es noch keine Kinder gibt
  • Bei Geburt, Kindergarten und Schulbeginn, um über die Reglung des Sorgerechts die Bedeutung des Testaments aufzuklären
  • Bei Patchwork, um Partner und Kindern Sicherheit in komplizierten Strukturen zu geben
  • Um mit Hausbesitzer ins Gespräch zu kommen, weil eine Erbengemeinschaft bei Immobilien Streit bringt

Geben Sie uns Feedback, wenn Sie mehr Infos wünschen.
Helfen Sie den Kunden, die Aufschieberitis zu überwinden. Bei 499 Euro kann man immer wieder den eigenen Willen den Gegebenheiten anpassen und von der Sicherheit des Juristen-Testaments für Partner, Familie und Vermögen profitieren.