Unterschätzte Dienstleistung: Rentenberater

Im Dschungel des Gesetztes: Wann steht welche Alters-Rente zu? Was ist bei der Beantragung der Witwenrente zu beachten. Wie schaffen es Paare gemeinsam in Renten zu gehen? Für wen ist die neue Flexirente interessant und für wen das Rentensplitting?.

Zielgruppe: Beispielsweise Frau, bei der durch die Mieteinnahmen die Witwenrente völlig wegfiehl und mit Rentensplitting die eigene Altersrente erhöht wurde. Oder der Mann, der über Jahre die Sozialabgaben auf die gesetzliche zahlte, obwohl er privatversichert ist. Und auch an die Paare, die so gern gemeinsam in Rente gehen wollen und deshalb Beratung brauchen. In all den Fällen hilft der Rentenberater – bereits ab 189 Euro.

Bei all diesen und ähnlichen Fragen gab es bis vor einigen Jahren nur die Möglichkeit, beim Versichertenältesten der Rentenversicherung einen Termin zu vereinbaren. Wegen deren mangelnder Kontrollmöglichkeit hat die Regierung vor einiger Zeit die Instanz des Rentenberaters eingeführt. Er ist Experte und Anwalt des Kunden zu allen Fragen rund um die gesetzliche Rente. Er vergleicht alle Alternativen der Renten von Altersrente für langjährig Versicherte bis zur neuen Flexirente, hilft bei Rentensplitting und überprüft etwaige Abzüge bei der Rente. Mittels Rentensplitting erhöht sich die Altersrente der Witwe bei Wegfall der Hinterbliebenenrente, mit einem Gutachten stellt er alle Möglichkeiten für den Klienten zusammen, welche Optionen er durch die unterschiedlichen Rentenarten hat. Denn einmal die Rente beantragt, ist nicht rückgängig zu machen. Dabei geht es immer um die bestmögliche Rente für den Kunden unter Berücksichtigung aller Alternativen, einem Fazit und der konkreten Empfehlung.

Da dies typische Fragen der Kunden in der GenerationenBeratung sind, kann jeder über das Institut GenerationenBeratung mit dem Rentenberater online Verbindung aufnehmen und Klärung herbeiführen. Bei Bedarf vertritt er auch vor Gericht.

Wenn das für Sie bzw. Ihre Kunden interessant sein kann, melden Sie sich gerne bei uns.

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.