GenerationenBerater, vertrieblich

 

Zwei-Tages-Kurs mit vertrieblichen Ansätzen für ausgebildete GenerationenBerater, Estate Planer oder Nachlassplaner, die nach Konzepten für die Umsetzung suchen.

Immer öfter erreichen uns Anfragen von ausgebildeten Beratern, die Wege für die berufliche Praxis und Umsetzung suchen. Da wir uns sehr stark mit dem Privatkunden beschäftigen, sind Kundennutzen und Strategie im Berateralltag bei unseren Ausbildungen fest verankerte Bestandteile. Hier bieten wir für Kollegen, die eine theoretische Ausbildung hatten, nun die vertrieblichen Aspekte.

Bei keinem anderen Konzept in der Finanzdienstleistungsbranche ist es notwendiger über die Umsetzung zu sprechen. Denn sowohl für Berater als auch für Kunden sind die Themen der Generationenberatung neu. Mit unserem Konzept der „4 Säulen der persönlichen Vorsorge“ mit vielen Lösungsansätzen und Tipps ist der Praxistransfer gesichert.

Das vertriebsorientierte Seminar richtet sich an Berater, die nachweislich durch eine Prüfung das fachliche Know-How bereits erlangt haben und nach Umsetzungswegen suchen. Es ist ein Zwei-Tages-Workshop, der die vier Säulen der persönlichen Vorsorge inhaltlich und vertriebstechnisch für den Berateralltag behandelt:

  - Vorsorge- und Betreuungsvollmacht

  - Patientenverfügung

  - Gesundheit, Zeit der Pflege, Elternunterhalt

   - Testament

   - Empfehlungsgeschäft, Gesprächsführung und Beraterselbstverständnis

 

Ihr Nutzen:

Als Finanzdienstleister gehen Sie auf die Situationen Ihrer Kunden genau ein und schaffen Lösungen entweder direkt oder durch weitere Experten. Ihre Kunden schätzen diese umfassende Beratung, um ihre Zukunft zu regeln. Empfehlungen innerhalb der eigenen Familie und bei Freunden spricht der Kunde selbstverständlich aus. Kundenbindung und Kundengewinnung werden durch dieses Konzept gelebt.

Professionelle GenerationenBeratung wird am Markt eine immer größere Rolle spielen und kann Ihrem Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile einbringen. Setzen Sie auf das bisherige Vertrauen Ihrer Kunden und geben Sie Ihnen durch die kompetente Vorsorgeberatung noch mehr Sicherheit.

Nach diesem Kurs können Sie mit einem Lizenzvertrag den Zugang zu unserem Login erhalten. Dort finden Sie individualisierte Unterlagen, Siegel, Glossar, Support durch Forum, Beratervertrag, Vortrag, Care Call und vieles mehr für die Beraterpraxis.

Material: Buch, Ordner, Berater-Dialog plus weitere Trainingsunterlagen

 

490 Euro (MwSt.-befreit), incl. Tagungspauschale (Raum, Kalt- und Warmgetränke während der Veranstaltung). Lediglich die Kosten für das Mittagessen sind selbst zu tragen.
Weitere Kosten durch Anreise, Übernachtung, Frühstück, Abendessen, anschließenden Login, Weiterbildungspunkte, Freizeitaktivitäten u.s.w. können entstehen.

19. und 20. Oktober 2017 in unseren Geschäftsräumen in Bad König

12. und 13. März 2018 in unseren Geschäftsräumen in Bad König

03. und 04. September 2018 in unseren Geschäftsräumen in Bad König

 

Wichtiger Hinweis:

Für die Weiterbildung zum GenerationenBerater, vertrieblich erhalten Sie auf Antrag und gegen Kostenerstattung 
17 Weiterbildungspunkte.

Da nicht jeder Teilnehmer an den Weiterbildungspunkten interessiert ist, sind die Kosten dafür nicht in der Seminarvergütung enthalten.