,

Vortrag Glamour forever statt “Erben und Vererben”

Vortrag Glamour foreverDie VR-Bank Schwalm-Eder lädt ihre Kunden zu besonderen Info-Veranstaltungen anlässlich ihrer 150-Jahr-Feier ein. Der Titel der Veranstaltung: „Glamour forever“. Damit ist das Resultat einer vorausschauenden Beratung (GenerationenBeratung) gemeint, die weit über die üblichen Finanzthemen hinausgeht.


Kunden werden zum Handeln animiert

Die Kernthemen Vollmachten, Verfügungen, Finanzen und Testament (die 4 Säulen der persönlichen Vorsorge) sind nicht wirklich Themen, die zum Schmunzeln oder gar Lachen anregen. Die Bank will wichtige Informationen für die vermögenden Privatkunden so transportieren, dass der Abend insgesamt in sehr positiver Erinnerung bleibt und trotzdem den Einzelnen zum Handeln animiert.

Und tatsächlich: Beim Verabschieden bedanken sich die Kunden beim Berater mit Worten wie “Danke für diese gelungen Abend – ich melde mich morgen für einen Beratungstermin.“ beziehungsweise “Ich habe schon einen Beratungstermin!“

Durch GenerationenBeratung Glamour forever

Mit GenerationenBeratung erreicht die Bank, dass der Kunde mit rechtlichen, medizinischen und finanziellen Vorkehrungen seine Zukunft regelt. Kunden, die all diese Vorsorgen getroffen haben, sind erleichtert, denn sie wissen genau, dass sie selbstbestimmt und individuell behandelt werden, dass sie ihren Kindern nicht zur Last fallen und die Kinder untereinander Klarheit haben. Danach kommt der Glamour: Mit ihrem Vermögen können sie anschließend wieder befreit umgehen. Vielleicht erfüllen sie sich einen Wunsch oder übertragen Vermögen.

Mischung aus Info und Spaß

Die Infos sind in zwei Teile gegliedert: Erst wird anhand eines Ehepaares gezeigt, wie man schnell in unangenehmen  Situationen kommen kann, wenn man keine Vorkehrungen getroffen hat. Im zweiten Teil geht es darum, dass Lösungen aufgezeigt werden. Nach jedem Teil tritt der Comedian, Herr Bernd Waldeck, auf und bringt die Grundaussagen mit anspruchsvollen Vorführungen auf humorvolle Art auf den Punkt. Er macht Zuschauer zu Beteiligten, setzt seine Lacher mit Aussagen wie: „Ich habe alle Vorkehrungen getroffen, weil meine Mutter mich dazu bewegt hat. Deshalb habe ich mir vorgenommen, ab Morgen bei Ihren Müttern anzurufen!“

Fazit

In einer Staffel von vier Vorträgen haben der Comedian und ich von Anfang an eine übereinstimmende Kommunikation geführt und uns immer besser ergänzt. Ich bin an allen Abenden ganz „beseelt“ heimgegangen. Es ist einfach eine gute Mischung. Die Kunden sind betroffen und lachen eine viertel Stunde später über die Darstellung des Comedian, der im übertragenen Sinne, den Zuhörern einen Spiegel vorhält.

Glamour forever, das ist der Effekt einer gelungenen GenerationenBeratung. Vortrag, Beratung und Workshop zielen genau darauf ab.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.