Margit Winker

Geschäftsführerin

Margit Winkler, Leiterin des IGB, ist Expertin für Vollmachten, Pflege und Testament. Ihre zahlreichen Publikationen und praxisnahen Schulungen garantieren höchste Qualität und Aktualität.

Werdegang

Seit 1995 Trainerin bei führenden Genossenschaftsbanken und Union Investment. Gründerin und Geschäftsführerin der IGB.

Ausbildung

Bank- und Marketingfachfrau (IHK), Dipl. Systemischer Coach (ADG) und NLP Master (DV-NLP)

Im Detail

Als Finanzexpertin und langjährige Witwe ist Margit Winkler davon überzeugt, wie wichtig es ist, dass Verbraucher in Krisenzeiten uneingeschränkt auf ihre Guthaben aus Versicherungen und Kapitalanlagen zugreifen können und ihre Angehörigen nicht unnötig belastet werden. Diese Überzeugung führte 2011 zur Zusammenarbeit mit dem Walhalla Verlag und zur Veröffentlichung des Buches „Vorsorgen ist keine Frage des Alters“ – Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle, die ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen wollen.

In der Folge entwickelte Margit Winkler in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) den Zertifikatslehrgang ‚GenerationenBeratung (IHK)‘, gefolgt von ‚Testamentsvollstreckung (IHK)‘. Seitdem bildet sie mit ihrem Team hervorragende Beraterinnen und Berater aus – in Präsenz- und Inhouse-Veranstaltungen sowie im Online-Live-Format. Diese Berater vermitteln mit Unterstützung der eigens entwickelten IGB-Software Rechtsdienstleistungen an spezialisierte Rechtsanwälte, die auch in den Seminaren von Winkler und ihrem Team eine Rolle spielen. Darüber hinaus bilden sich die Beraterinnen und Berater im Rahmen des Premium-Berater-Programms von Margit Winkler in Experten-Meetings kontinuierlich weiter, um die Qualität ihrer Beratung zu sichern und auszubauen.